Konplott Kollektion Chameleon

Konplott Kollektion Chameleon

Die Chameleon Stücke verbinden klassische Schönheit mit ausgefallener moderner Ästhetik. Der bereits verstorbene Künstler HR Giger hat Miranda Konstantinidou bei der Entstehung dieser Kollektion inspiriert: Die Kombination aus Skurrilität und Ästhetik fasziniert sie besonders. Diese Mischung findet sich in den Schmuckstücken der Konplott Kollektion Chameleon wieder: Die Metallelemente der Ketten und Armbänder schlängeln sich wie mystische Schlangen um Hals und Arm und die Perlenreihen legen sich anmutig dazwischen.

Chameleon Stücke: Eins mit der Haut

Die Stücke aus der Kollektion Chameleon erinnern uns tatsächlich auch ein bisschen an die Tarnkünstler der Tierwelt: Die sanften und erdigen Farbtöne der Perlen in Blau, Braun, Grau und Grün, kombiniert mit den Metallketten, verschmelzen optisch regelrecht mit dem Körper und wirken dadurch wie eine zweite Haut. Das sind die idealen Glitzerstücke für den herbstlichen Alltag. Aber auch auf leicht gebräunter Sommerhaut werden die Chameleon Stücke zu einem außergewöhnlich schönen Blickfang.

Zuletzt angesehen