Schnell✓ Zuverlässig✓ Gratisversand ab 25€✓

Color on the Rocks

Color on the Rocks

In dem Roman ‚1984’ von George Orwell gibt es einen Briefbeschwerer.
Und der spielt eine ganz wichtige Rolle: Darin befindet sich eine winzig
kleine eigene Welt, eine Parallelwelt, die Liebe und Freiheit der beiden
Hauptfiguren symbolisiert.


Und so ist es auch hier bei ‚Color on the Rocks’:
Jedes Element zeigt eine kleine Welt unter Kristall. Sie ist klein und kann nur
facettiert und fragmentiert vom Betrachter aufgenommen werden. Von
seiner Position hängt ab, welches Fragment er gerade sieht und in welche
Dimension er eintaucht. Dadurch entsteht eine Vielseitigkeit von
Perspektiven, die eine kleine Unendlichkeit in diese kleine Welt bringt.
Das, was sich unter den Kristallen verbirgt, sind einige meiner Lieblingsdrucke: Der eine heißt ‚1001
Kisses from New York to Tokyo’ – eine Kollektion, die inspiriert ist von Asien, aber die Modernität des
Westens hat.


Dann ‚Porcelain’ - auch hier ist Altes mit Neuem verbunden: Totenköpfe mit Porzellanmustern und
Drachen, die auf Vasen gezeichnet sind und Fatimas Hände.
Und ‚Das Liebesspiel der Orchideen - Die ruhige Unterhaltung einer Orchidee mit einem schwarzen
Goldregen’.
Eine Mischung aus der ganzen echten Welt in einer kleinen Kuppel.


MIRANDA KONSTANTINIDOU

Zuletzt angesehen